DATENSCHUTZ

Persönliche Daten, die du der 1822direkt beim Besuch dieser Webseite mitteilst, werden gemäß dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und den weiteren gesetzlichen Bestimmungen, die für den elektronischen Geschäftsverkehr gelten, verarbeitet. Die 1822direkt garantiert dir die Einhaltung folgender Grundsätze:

Erhebung und Verwendung von Daten

In der Regel kannst du die Internet-Seiten der 1822direkt besuchen, ohne dass diese persönliche Daten von dir benötigt.

Bei Besuch unserer Website und bei jedem Abruf einer Datei sammelt unser Webserver über diese Vorgänge Protokollinformationen (Logfiles), wie z. B. die Internet-Protokoll-Adresse (IP-Adresse), mit der dein Computer sich mit dem Internet verbindet, Browsertyp, Datum und Uhrzeit des Abrufs. Diese Angaben werden von uns zu statistischen Zwecken ausgewertet. Außerdem dient die Speicherung der Daten zur Unterstützung von gezielten Werbemaßnahmen und zur Protokollierung der Nachvollziehbarkeit der datenschutzrechtlichen Einwilligungserklärungen (§13 TMG).

Zweckbindung der Datenerhebung und Speicherung

Einige Dienstleistungen auf unserer Homepage kannst du lediglich durch die Eingabe von personenbezogenen Daten realisieren.

Wenn du uns mit der Erbringung einer Dienstleistung beauftragst, erheben und speichern wir deine persönlichen Daten grundsätzlich nur zum Zwecke der Durchführung unserer vertraglichen Verpflichtungen. Eine Nutzung deiner personenbezogenen Daten durch die 1822direkt erfolgt unter Einhaltung der Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes sowie weiterer relevanter Gesetzesnormen.

Zur Einhaltung einschlägiger Vorschriften sind unsere Mitarbeiter dem Bundesdatenschutzgesetz und dem Bankgeheimnis verpflichtet.

Die Übermittlung an auskunftsberechtigte staatliche Institutionen und Behörden erfolgt lediglich im Rahmen der gesetzlichen Auskunftspflichten oder wenn wir durch eine gerichtliche Entscheidung zur Übermittlung verpflichtet werden. Eine sonstige Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Eine kommerzielle Nutzung deiner persönlichen Daten durch Verkauf schließen wir aus.

Einsatz von Cookies

Verschiedentlich werden auf den Internet-Seiten sowie auf den Facebookseiten der 1822direkt Cookies eingesetzt, um dir gezielt Informationen zur Verfügung stellen zu können. Durch den Einsatz dieser Cookies werden weder persönliche Daten gespeichert noch solche mit deinen persönlichen Nutzerdaten verbunden.

Cookies sind kleine Textdateien, die über deinen Browser auf deiner Festplatte des PC gespeichert werden. Grundsätzlich können Cookies keine Schäden anrichten, sie übertragen z. B. keine Viren, lesen keine Platteninhalte oder E-Mail-Adressen aus.

Cookies werden durch die 1822direkt auch zur Erfolgsmessung von Werbemaßnahmen verwendet und um dir eine komfortable Nutzung der Website zu ermöglichen. Mit diesen Daten können wir dir anhand einer Werbe-Referenznummer individuell angepasste Inhalte liefern.

Die 1822direkt benutzt Google AdWords Conversion Tracking, einen Webanalysedienst der Google Inc. (Google). Google AdWords Conversion Tracking verwendet Cookies, die auf deinem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch dich ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über deine Benutzung dieser Webseite werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um deine Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten für die Webseitenbetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall die Daten mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen.

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf deinem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch dich ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über deine Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Auf dieser Website wurde die IP Anonymisierung aktiviert, so dass die IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt wird. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um deine Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von deinem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Du kannst die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung deiner Browser-Software verhindern; wir weisen dich jedoch darauf hin, dass du in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen kannst. Du kannst darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf deine Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem du das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterlädst und installierst.

Alternativ zum Browser-Plugin und auf mobilen Endgeräten kannst du die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem du auf unten stehenden Link klickst. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die zukünftige Erfassung deiner Daten beim Besuch dieser Website verhindert. Solange du deinen Widerspruch aufrechterhalten möchtest, solltest du den Opt-Out-Cookie nicht löschen. Soweit dieser Cookie von dir nachträglich gelöscht wird, musst du die Deaktivierung erneut durchführen. Google Analytics deaktivieren

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz findest du unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies/. Wir weisen dich darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

Zur Optimierung und Abrechnung unserer Werbemaßnahmen und um die Wiederansprache von Besuchern unserer Website zu ermöglichen, erhebt, speichert und verarbeitet neben der Google Inc die

Performance Advertising GmbH, ABC-Straße 21, 20354 Hamburg

in unserem Auftrag Daten über deinen Besuch. Weder wir noch die beauftragten Dienstleister verknüpfen deine Besuchsdaten mit deinem Namen oder anderen persönlichen Angaben, die du uns gegeben hast. Vor Weitergabe anonymisieren wir die zur Optimierung und Abrechnung unserer Werbemaßnahmen erhobenen personenbezogenen Daten.

Auf einigen Seiten unseres Webauftrittes werden Kommunikationstools des sozialen Netzwerkes Facebook eingesetzt, insbesondere das Produkt Website Custom Audiences. Nutzt du einen Facebook User Account und ist dies für das Tool anhand von bestehenden Facebook Cookies erkennbar, generiert dieses Produkt eine nicht-personenbezogene Prüfsumme, die an Facebook zu Analyse- und Marketingzwecken übermittelt wird. Wenn du der Nutzung von Facebook Website Custom Audiences widersprechen möchten, kannst du dies unter https://www.facebook.com/ads/website_custom_audiences/ tun.

Weitere Informationen über Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie deine Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz deiner Privatsphäre entnimmst du bitte den Datenschutzrichtlinien von Facebook, welche u.a. auf https://www.facebook.com/ads/website_custom_audiences/ und https://www.facebook.com/privacy/explanation zu finden sind.

Wir nutzen auf unseren Webseiten Services der Criteo GmbH, München.

Criteo ist ein Service der Criteo GmbH, Gewürzmühlstr. 11, 80538 München (http://www.criteo.com/de/). Mit Hilfe des Criteo Service können wir Besuchern, die unsere Website bereits besucht und sich für unsere Angebote interessiert haben, auf unserer Website und auf anderen Internetseiten, die ebenfalls den Criteo Service nutzen, zielgerichtet Werbeanzeigen (z.B. in Bannerform) unserer Services anzeigen lassen. Dies geschieht, in dem anonymisierte Cookies auf ihrem Rechner beim Besuch der jeweiligen Internetseiten gesetzt werden. Die spätere Einbindung der Werbung erfolgt somit auf Grundlage von Informationen, die im Rahmen späterer Websitebesuche für gezielte Produktempfehlungen ausgelesen werden. Die anonymisierten Daten können nicht dazu verwendet werden, dich als Besucher persönlich zu identifizieren. Auf den eingeblendeten Bannern findest du weitere Hinweise sowie die Möglichkeit die Speicherung und Verwendung von Informationen durch den Service von Criteo zu verhindern. Dazu musst du unter folgendem Link http://www.criteo.com/de/privacy/ den Unterpunkt „Ihre Präferenz“ aufrufen und dort den Regler bei „Opt-Out“ auf „ON“ stellen. Wenn du dies tust, wird von Criteo ein Opt-Out-Cookie auf deinem Rechner gesetzt; hierdurch wird verhindert, dass weitere Daten erfasst werden. Im Fall der Löschung des Opt-Out-Cookie erlischt auch dein Widerspruch und du musst den Deaktivierungsrozess erneut durchführen. Weitere Informationen zur eingesetzten Technologie erhältst du in den Datenschutzbestimmungen (http://www.criteo.com/de/privacy/) der Criteo GmbH.

Widerspruch zum Einsatz von Cookies

Die Möglichkeit der Nutzung von Cookies kannst du jeweils individuell über die Einstellungen des Browsers vornehmen. Über die Hilfe-Seite des Browsers erfährst du, wie du die Cookie-Behandlung einstellen kannst.

Du kannst dem Einsatz von Cookies auch durch ein Opt-out bei unseren Partnern widersprechen. Klicke dazu auf den betreffenden Link:

Durch Anklicken der oben genannten Widerspruchlinks wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt. Bitte lösche dieses Cookie nicht, da er uns deinen Widerspruch anzeigt. Wenn du verschiedene Browser oder PCs verwendest, klicke bitte mit jedem Browser auf die Links.

Beim Google Conversion-Tracking hast du zwei Möglichkeiten des Widerspruchs:

Du kannst Cookies für Conversion-Tracking deaktivieren, indem du deinen Browser so einstellst, dass Cookies von der Domain „googleadservices.com“ blockiert werden.

Du kannst auch die Verwendung von Cookies durch Google für diese Zwecke deaktivieren, indem du die Seite zur Deaktivierung von Google-Werbung aufrufst: https://www.google.com/settings/ads/onweb/?hl=de#display_optout

Verwendung von Social Plugins (Facebook, Twitter, Xing und Google+)

Auf den Webseiten der 1822direkt werden teilweise sogenannte Social Plugins (nachfolgend: „Plugins”) der folgenden sozialen Netzwerke eingesetzt:

  • Facebook, betrieben von der Facebook Ireland Limited, Hanover Reach, 5-7 Hanover Quay, Dublin 2, Irland (nachfolgend: „Facebook”)
  • Google+, betrieben von der Google Inc. 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (nachfolgend: „Google”)
  • Twitter, betrieben von der Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA
  • Xing, betrieben von der Xing AG, Dammtorstraße 29 – 32, 20354 Hamburg

Die Plugins sind mit einem Facebook- „Tweet“, „Xing“ und „g +”-Logo gekennzeichnet. Sie erscheinen u. a. am Ende eines Artikels und geben dem Nutzer die Möglichkeit, diesen Artikel via Facebook oder Google+ anderen Nutzern zu empfehlen. Durch die Einbindung von Plugins werden grundsätzlich schon beim Aufruf der Webseite, die ein solches Plugin enthält – also ganz ohne aktives Zutun des Nutzers – über den Browser Daten an die Betreiber der Netzwerkplattformen übertragen, etwa die IP-Adresse des Nutzers und weitere gerätebezogene Daten. Ist der Nutzer zeitgleich mit seinem Konto in einem der sozialen Netzwerke angemeldet, so kann der Besuch der Webseite der 1822direkt dem Nutzerkonto zugeordnet und damit etwa das persönliche Surfprofil des Nutzers erstellt werden.

Da diese Praxis mit unseren Vorstellungen von Datenschutz und Privatsphäre nicht vereinbar ist, verwenden wir auf unserer Webseite 1822mobile.de eine modifizierte Form dieser Plugins, die sogenannte „2-Klick-Lösung“ von heise online. Dieses zweistufige Verfahren setzt das vorherige, aktive Einverständnis des Anwenders zur Nutzung des jeweiligen Plugins voraus, ehe Anwenderdaten an die Betreiber der sozialen Netzwerkplattformen übermittelt werden. Dazu betten wir auf unserer Website 1822mobile.de standardmäßig deaktivierte Plugin-Buttons ein, die keinen Kontakt mit den Servern der sozialen Netzwerke haben. Erst wenn der Nutzer die Plugins mit einem ersten Klick aktiviert und damit seine Zustimmung zur Kommunikation mit den Servern des jeweiligen sozialen Netzwerks erklärt hat, werden die Plugin-Buttons aktiv und stellen eine Verbindung her. Der Nutzer kann dann mit einem zweiten Klick seine Empfehlung – etwa des Artikels – abgeben.

Wenn der Nutzer nicht möchte, dass die sozialen Netzwerke über die Webseiten der 1822direkt Daten über ihn sammeln, sollte er sich vor dem Webseiten-Besuch bei Facebook oder Google abmelden. Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung durch die sozialen Netzwerke sowie zu seinen diesbezüglichen Rechten und den Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz seiner Privatsphäre kann der Nutzer den Datenschutzhinweisen von Facebook und Google entnehmen.

Verschlüsselung persönlicher Daten

Alle Angaben, die du deiner 1822direkt in Dialog- und Antragsformularen anvertraust, werden mittels moderner Internet-Technik sicher übermittelt und ausschließlich zweckgebunden genutzt. Die 1822direkt verwendet ein Übertragungsverfahren, das auf dem SSL-Protokoll (Secure Sockets Layer-Protokoll) basiert. Letzteres ermöglicht eine Verschlüsselung des gesamten Datenverkehrs zwischen deinem Browser und dem Server der 1822direkt. Dadurch werden deine Daten auf dem Übertragungsweg vor Manipulationen und dem unbefugten Zugriff Dritter geschützt.

Recht auf Auskunft und Widerruf

Du hast als Kunde das Recht, auf schriftliche Anfrage hin, Auskunft darüber zu erhalten, welche Daten die 1822direkt zu deiner Person gespeichert hat. Du kannst eine einmal erteilte Einwilligung zur Erhebung, Verarbeitung und Nutzung deiner personenbezogenen Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft mit einer Mail an die Adresse info(at)1822direkt.de widerrufen. Deine Daten werden daraufhin bei der 1822direkt unter Einhaltung aller einschlägiger gesetzlichen Vorschriften gelöscht. Ausgenommen hiervon sind banktechnische Daten, die beispielsweise für die Kontoführung benötigt werden.

Datenschutzbeauftragter

Wenn Du Fragen zum Datenschutz bei der 1822direkt hast, erreichst du den Datenschutzbeauftragten unter der E-Mail-Adresse Datenschutz(at)1822direkt.de.

Der Internet-Auftritt der 1822direkt kann Links zu Webseiten anderer Anbieter enthalten, auf die sich diese Datenschutzerklärung nicht erstreckt.